Unsere Meilensteine
  1. 1966
    Gründung der Berliner Ärzteversorgung Anfangsbestand: 1521 Mitglieder
  2. 1968 - 1972
    schrittweise Absenkung des Renteneintrittsalters vom 68. auf das 65. Lebensjahr
  3. 1970
    Einführung der Gewährung von Zuschüssen zu medizinischen Rehabilitationsmaßnahmen
  4. 1973
    Einführung einer vorgezogenen Altersrente bis auf das 62. Lebensjahr
  5. 1983
    Erweiterung der vorgezogenen Altersrente auf das 60. Lebensjahr
  6. 1988
    Einführung der Anerkennung von Kinderbetreuungszeiten (1 Jahr)
  7. 1990
    Aufnahme der Ost-Berliner Ärztinnen und Ärzte
  8. 1998
    Erweiterung der Kinderbetreuungszeiten von einem auf drei Jahre
  9. 2000
    Übernahme der vollen Kosten für Anschlussheilbehandlungen, Suchtentwöhnungsbehandlungen
  10. 2002
    Gewährung von Waisenrenten und Kinderzuschüssen bis zum 27. Lebensjahr (vorher bis zum 25. Lebensjahr)
  11. 2003
    Gründung einer Verwaltungsgesellschaft für Versorgungswerke mbH mit fünf anderen Kammern
  12. 2006
    Erweiterung der Zuzahlungsmöglichkeiten für den Erwerb höherer Rentenanwartschaften
  13. 2006
    Gewährung von Zuschüssen zu Alters-und Berufsunfähigkeiten nun auch für Pflege und Stiefkinder
  14. 2010
    Kammergesetzänderung: 12-köpfige Vertreterversammlung löst die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin als Legislativorgan der BÄV ab
  15. 2015
    Einführung der Alters-Teilrente (30%, 50% oder 70%)
  16. 2020
    Einführung der aufgeschobenen Altersrente (bis zu 3 Jahre)
Unsere Meilensteine

Fahren Sie mit der Maus über die Daten, um weitere Einzelheiten zu erhalten, oder klicken Sie hier, um alle Meilensteine auf einmal zu sehen.

Wir sorgen dafür, dass Sie dem Alter entspannt entgegen sehen können - mit Sicherheit und Rendite

Was tut die Berliner Ärzteversorgung?

Seit über 50 Jahren stehen wir als Berliner Ärzteversorgung unseren Mitgliedern sowie deren Familienangehörigen mit Rat und Tat zur Seite. Und das oft ein Leben lang.

Unsere Hauptaufgabe besteht in der verlässlichen und gleichzeitig zukunftsorientierten Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenversorgung unserer Mitglieder. 

  • Wir geben jederzeit zuverlässig und kompetent Auskunft und beraten bei Fragen zur Beitragszahlung oder zum Leistungsbezug 

  • Wir sorgen für eine sichere und ertragreiche Anlage des Vermögens

  • Wir organisieren unsere Verwaltung effizient und kostengünstig

Besonders am Herzen liegt uns die persönliche Betreuung unserer Mitglieder

  • mit festen Ansprechpartnern und Zeit für individuelle Beratung

  • mit schnellen Rückmeldungen  

  • mit einem hohen Qualitäts- und Serviceniveau

Gute Vorsorge erfordert langfristiges Denken und die Fähigkeit, sich an die Bedürfnisse von morgen anzupassen. Gemeinsam sind wir als Berliner Ärzteversorgung auf einem guten Weg und haben von unseren Anfängen bis heute viele Meilensteine gemeistert.